DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Website möchten wir, die Kontura Rechnungswesen-Dienstleistungen GmbH (im folgenden kurz „Kontura“genannt), Sie über folgendes informieren, da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein besonderes Anliegen ist:

 

Kontaktdaten

Sollten Sie Anmerkungen oder Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unserer Verarbeitung Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte an:

Fr. Mag. (FH) Daniela Stukitz

Kontura Rechnungswesen-Dienstleistungen GmbH

Alser Strasse 24

1090 Wien

Telefonnummer: + 43 1 404 44

E-Mail: office@kontura.at

 

Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des geltenden österreichischen Datenschutzrechts (wie z.B. DSGVO, DSAG, TKG 2003) verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang, Zweck der Erhebung, Verarbeitung, Nutzung, Empfänger inkl. Übermittlung an Drittempfänger, Dauer der Speicherung und die Rechte betroffener Personen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseite.

Grundsatz der anonymen Nutzung unserer Website: Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich.

 

Kategorien von verarbeiteten Daten

Kontura verarbeitet nur Kategorien von personenbezogenen Daten, die Sie durch aktive Kontaktaufnahme über eine auf unserer Website angeführte E-Mail bereitstellen und deren Verarbeitung für den unten angeführten Zweck mindestens erforderlich sind.

In der Regel handelt es sich um: Name (Firmenbezeichnung, Titel, Vorname, Nachname), Adresse (Straße, Postleitzahl, Ort, Land), E-Mail, Telefonnummer (Festnetz, Mobiltelefon), Webadresse;

 

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Kontura führt Verarbeitungen von personenbezogenen Daten, die von Ihnen bereitgestellt wurden, zu folgenden Zwecken und aufgrund folgender Rechtsgrundlagen durch:

 

(1) Zur Erfüllung eines Vertrages dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgt. (Art. 6 Ziffer 1 Pkt. b. DSGVO)

(2) Zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder behördlicher Aufträge denen Kontura unterliegt (Art. 6 Ziffer 1 Pkt. c. DSGVO).

(3) Zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (Art. 6 Ziffer 1 Pkt. f. DSGVO)

 

Empfänger von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von uns vertraulich behandelt und ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Es sei denn, dass dies gesetzlich ausdrücklich erlaubt oder aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Aufforderung erforderlich ist.

 

Übermittlung an Empfänger in Drittländer

Personenbezogene Daten werden von uns vertraulich behandelt und ohne Ihre Zustimmung nicht in Drittländer weitergegeben. Es sei denn, dass dies gesetzlich ausdrücklich erlaubt oder aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Aufforderung erforderlich ist.

 

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, werden nach vollständiger Vertragsabwicklung bis zum Ablauf der für uns geltenden Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden, gespeichert.

 

Webanalyse mit Google Analytics

Google Analytics wird auf dieser Website nicht verwendet.

 

Informationen über Cookies

Cookies sind auf dieser Website standardmäßig aktiviert, da wir darin keinerlei personenbezogene Daten speichern. In Fällen, wo dies später doch notwendig ist, holen wir uns vorab Ihre gesonderte Einwilligung ein. Der Cookie-Hinweisbanner ist noch aktiv und kann durch Klick auf den Link ‚Verstanden‘ ausgeblendet werden. Auf unserer Website verwenden wir sog. Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die über einen Webserver an Ihren Browser übertragen werden. Die in Cookies gespeicherten Informationen helfen uns dabei, die Nutzung unserer Website auf individuelle Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot laufend zu verbessern. Personenbezogene Daten speichern wir niemals ohne Ihr Einverständnis. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Ein Hinweisbanner am unteren Rand unserer Website weist auf die Verwendung von Cookies hin. Mit einem Klick auf den Link „Verstanden“ bestätigen Sie die Kenntnisnahme bzgl. der Verwendung von Cookies auf unserer Website. Die Gültigkeit dieser Cookie-Bestätigung ist auf 365 Tage festgelegt und wird beim erneuten Besuch unserer Website innerhalb dieser Zeit nicht mehr angezeigt (außer, der Cookie wurde bis dahin von Ihnen gelöscht oder die Seite wird mit einem anderen Browser aufgerufen).

 

Funktionseinschränkungen ohne Cookies

Wenn Sie die Nutzung von Cookies generell einschränken oder unterbinden, werden gewisse Bereiche und Dienste unserer Website möglicherweise nicht wie erwartet funktionieren. Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, können über die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit wieder gelöscht werden. Die Vorgehensweise dazu ist je nach Browser unterschiedlich. Informationen dazu und weitere Optionen bzgl. Cookies finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Browseranbieter: Firefox, Internet Explorer, Chrome, Safari, Opera.

 

Protokolldaten/Server-Logs

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den von Ihnen verwendeten Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien (Server-Logfiles) auf dem von uns verwendeten Webserver gespeichert. Diese Dateien beinhalten u.a. folgende Informationen: Name/URL der abgerufenen Webseite, Hostname des anfragenden Providers, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie die URL der zuvor besuchten Seite (Referrer-URL). Die Protokolldaten werden nur für die statistischen Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website verwendet. Eine Zusammenführung dieser Protokolldaten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Unser Hosting-Provider ist die Firma emerion WebHosting GmbH (Hofmühlgasse 3, 1060 Wien, www.emerion.com/at).

 

Google Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Textinhalten, verwenden wir auf unserer Website Google Fonts, einen Dienst von Google Inc. („Google“). Üblicherweise erfolgt diese Einbindung durch einen externen Serveraufruf bei Google in den USA, wobei davon auszugehen ist, dass dabei auch noch weitreichendere Informationen – beispielsweise IP-Adressen – erfasst, gespeichert und analysiert werden. Aus Datenschutzgründen verzichten wir daher auf eine solche Direkteinbindung und stellen diese Schriften lokal über den von uns verwendeten Web-Server bereit. Falls Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird automatisch eine der Standardschriften Ihres Computers genutzt.

 

Google Maps

Wir verwenden auf unserer Website Google Maps, einen Dienst von Google Inc. („Google“). Üblicherweise erfolgt die Darstellung der Karten über einen von Google zur Verfügung gestellten Programmcode (iFrame). Diese direkte Einbettung der Karten führt bereits beim Laden zu externen Serveraufrufen bei Google in den USA, wobei davon auszugehen ist, dass dabei auch noch weitreichendere Informationen – beispielsweise IP-Adressen – erfasst, gespeichert und analysiert werden. Aus Datenschutzgründen haben wir daher eine 2-Klick-Lösung implementiert, wodurch die eigentlich Karte (und somit die Datenerfassung durch Google) erst nach Bestätigung eines Hinweistextes dynamisch nachgeladen wird.

Details dazu finden Sie in den Nutzungsbedingungen von Google Maps (https://www.google.com/intl/de_at/help/terms_maps.html).

Bitte informieren Sie sich dort regelmäßig, da die Datenschutzbestimmungen von Google Produkten aufgrund erweiterter Funktionalitäten laufend aktualisiert und angepasst werden.

 

Admin-Bereich/Login

Neben dem für jeden Besucher frei zugänglichen Benutzerbereich (Frontend) verfügt unsere Website auch über einen eigenen Admin-Bereich (Backend). Dieser ist nicht Teil der offiziellen Menüstruktur und ausschließlich unseren Administratoren zum Zweck der inhaltlichen und funktionellen Verwaltung der Website vorbehalten. Selbstverständlich haben wir ein erhöhtes und berechtigtes Interesse daran, diesen Bereich vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Wir setzen dazu spezielle Sicherheitsmaßnahmen ein, wobei wir u.a. auch IP-Adressen temporär oder ggf. auch dauerhaft speichern und für den Zugriff sperren, wenn von diesen aus mehrfach fehlerhafte und/oder unberechtigte Anmeldeversuche (z.B. unter Angabe falscher Zugangsdaten) unternommen wurden.

 

Rechte betroffener Personen und Beschwerdestelle

Ihnen stehen grundsätzlich folgende Rechte zu:

(1) Auskunft seitens des Verantwortlichen (siehe Kontaktdaten unter Punkt 1) zu den sie betreffenden, personenbezogenen Daten.

(2) Berichtigung und Löschung von Daten oder Einschränkung der Verarbeitung.

(3) Recht auf Datenübertragbarkeit; Sie können die ungehinderte und uneingeschränkte Übermittlung erhobener personenbezogener Daten an einen Dritten verlangen.

(4) Sie können aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich sind, Widerspruch einlegen. Ihre Daten werden nach Widerspruch nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sämtliche Ansuchen richten Sie bitte direkt an folgende Mailadresse: office@kontura.at stellen.

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Anliegens nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, bei der Aufsichtsbehörde (Kontaktdaten siehe unten) Beschwerde einzureichen.

 

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien,

Telefon: +43 1 52 152-0;

E-Mail: dsb@dsb.gv.at